KiezMiez beim Kaffee

Über Kleo aka KiezMiez

Liebe Katzen und liebe Kater, liebe Menschen,

 

mein Name ist “Kleo”.  Ich bin ein leicht betagter und lustiger, alter Herr aus dem Westerwald. Hier habe ich dreizehn lange Jahre mit meinen Menschen gelebt. Doch schrecklicherweise kam der Tag, an dem sie sich nicht mehr selbst versorgen konnten. Zuerst starb der Menschenpapa. Da war ich sehr traurig und habe trotzdem versucht die Menschenmama zu trösten. Es gelang mir nicht so richtig. Wir wurden beide immer trauriger und am Ende musste sie in ein großes Haus gehen, wo Menschen versorgt werden, die das nicht mehr alleine können. Mich brachte man in eine ähnliche Einrichtung, nur für Tiere. Obwohl da alle gut zu mir waren, ging es mir sehr schlecht. Ich war einfach am Boden zerstört, wollte nichts mehr fressen, wurde dünner und dünner und mein Fell struppig. Ich hörte, wie die Pfleger:innen im Tierheim sagten, dass es schwer würde, Menschen für mich zu finden, weil ich schon so alt wäre. Das tat weh!

Aber es kam anders. Ich sah erst einmal vier lange Beine. Genau genommen zwei mal  zwei. Die beugten sich über mich und sprachen leise mit mir. Verstanden habe ich zwar nichts, aber die Stimmen taten mir wohl.
Zwei Tage später schon kamen sie und brachten mich mit der großen, stinkenden Transportbox in mein neues zu Hause. Hier wartete schon Herr Rossi auf mich. Sein Empfang war nicht unbedingt freundlich. 

Beste Freunde sind wir auch jetzt – drei Monate später – noch nicht. Aber meistens tolerieren wir uns. Ich arbeite jetzt auch bei meiner Menschenmama mit. Sie ist Mediengestalterin – martina-macht-das.de. Ich bin sehr froh, dass ich nach einem Praktikum von Lauserin Lucy und Herrn Rossi hier fest angestellt wurde.

Also mische ich auch fleißig auf Instagram mit und gebe hier und da meinen Senf dazu. Außerdem probiere ich gerne Mamas Cappucino. Man weiß ja nie und sicher ist sicher!

Ich möchte noch ganz viel mit Euch erleben und eine gute Zeit haben! 

Schön, dass ihr da seid,
Euer KiezMiez

KiezMiez beim Kaffee
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Fehler: Es gibt kein verbundenes Konto für den Benutzer katerrossi.