Katzen Schwatzen mit Miep und Pepper

Sonntag, 11. Sep 2022 | Katzen Schwatzen

Einen fröhlichen Nasenboopser an euch alle!

Hier spricht eure liebste Lucy! Vor einiger Zeit haben Herr Rossi, sowie das Weltkulturerbe Michel und ich mit den lieben Stubentigern Miep und Pepper sprechen dürfen. Die zwei kennen wir von Instagram. Wir wollten unter anderem von Pepper wissen, warum er von der Feuerwehr von einem Dach gerettet werden musste.

Auch über die beliebtesten Katzenspielsachen wollten wir uns austauschen. Und besonders verrückt finde ich, dass Miep und Pepper gerne unter Menschenduschen stehen!

Aber macht euch selbst ein Bild! Wir wünschen euch viel Spaß beim Schmökern!  

Katzen schwatzen mit Stanislaus und Paulchen

Liebe Miep und liebe Pepper! Es freut uns, euch zwei Fellnasen heute in unserem Katzenschwatzen-Interview zu haben! Meine erste Frage betrifft den “Leinengang”. Ich habe gehört, dass ihr an der Leine auch hinausdürft. Habt ihr die Leine gleich akzeptiert bzw. wie konntet ihr daran gewöhnt werden?

Katze schwatzen mit Henri und Streuner
Pepper willst du antworten? Die Frage ist ja mehr für dich. Weil ich, Miep, geh nicht gerne raus. Ich schaue lieber von Weitem zu.

Okay dann antworte ich mal. Geübt haben wir gar nicht. Meowmy hat uns geschnappt, das Geschirr angezogen und ab ging die Post! Ich bin durch den Garten geflitzt und habe Schmetterlinge gejagt, an Blumen gerochen und an Gräsern geknabbert. Ich liebe es, draußen zu sein.

Miep mag das gar nicht, die sitzt an der Haustür und beobachtet mich.  Meowmy hofft immer noch, dass Miep irgendwann raus kommt. Aber sie zwingt uns nicht. Jede, wie sie es mag .

„Miep und Pepper“, das sind so ausgefallene schöne Namen. Wer hat euch die gegeben und haben sie eine besondere Bedeutung?

Herr Rossi, das ist eine gute Frage.
Meowmy hat mir gesagt, als sie uns das erste Mal gesehen hat, hätte ich – Miep – immer “gemiept”. Ich hätte gar nicht aufgehört. Daraufhin hat Meowmy beschlossen, mich Miep zu nennen. Und als sie Pepper auf dem Arm hatte, kommentierte sie das mit: “Das Kätzchen sieht frech aus, sie hat Pfeffer im Po!” Daraufhin fiel der Entschluss, dass sie Pepper heißen soll. Im Übrigen sind dies auch Namen aus einer Horrorserie mit dem Titel “American Horror Story”.

Wirklich schön. Den Meep aus der American Horror Story kennen wir auch. Das war eine sehr traurige Geschichte. Auch, dass der Schauspieler Ben Woolf so früh sterben musste, hat Meowmy traurig gemacht.

Katze schwatzen mit Michel und Herrn Rossi

Was mich noch interssiert: Hört ihr auch auf eure Namen? Ich höre ja so gut, dass der Weißkittel letztens sogar meinte, ich wäre ein Hund im Katzenfell.
Findet ihr nicht auch, dass eigentlich der Mensch der Katze gehorchen soll und nicht umgekehrt?

Oh, auf unsere Namen hören wir “purrfect”, nur Meowmy hört nicht auf uns! Du hast definitiv recht, Herr Rossi: Die Menschen sollten mehr auf uns hören und nicht umgekehrt!

Pepper, dir ist es einmal gelungen, auszubüchsen und dann musstest du von der Feuerwehr gerettet werden! Da war ja mächtig was los bei euch! Erzähl mal, wie ist es dazu gekommen? Wie ist deine Rettung gelungen? 

Katze schwatzen mit Henri und Streuner
Katze schwatzen mit Henri und Streuner

Oh Lucy, das war so aufregend! Also, das war so:

Im Schlafzimmer wird das Dachfenster aufgemacht, doch die Tür zu diesem Raum ist normalerweise fest verschlossen. An besagtem Tag aber hatte Pawpi diese aufgemacht. Er war etwas im Stress und hatte daher nicht an das Fenster gedacht. Tja, und somit bin ich auf den Schrank gesprungen und mit einen Satz gleich raus aufs Dach. Ich hab überlegt, ob ich erst runter gehe, aber ich wollte den Ausblick genießen und bin daher ganz hoch aufs Dach hinauf. Boah, da hat man eine wunderschöne Aussicht, die müsst ihr gesehen haben! Irgendwann standen da ganz viele Leute unten und diese haben mir zugerufen: “Pepper, Pepper!” “Ich muss berühmt sein”, hab ich mir gedacht, denn die da unten kenne ich alle gar nicht.
Meowmy ist dann irgendwann von der Arbeit heimgekommen. Und sie war fix und alle. Ihr müsst wissen, ich war auch schon 6 Stunden oben auf dem Dach. Dann ist sie zu mir hoch, aber die Nachbarn riefen, das sei zu gefährlich, sie solle lieber wieder herunterkommen und die Feuerwehr rufen. Diese kam dann und die Feuerwehrleute haben mich einfach vom Dach geholt, ohne mich vorher zu fragen. Wobei – der eine Feuerwehrmann war ganz niedlich, der dürfte mich öfters retten.
Aber es war ein aufregender Tag! Ich hatte danach einen kleinen Sonnenbrand auf der Nase, da hat Meowmy dann Quark draufgemacht. Der war sehr lecker! Also, mir ging es richtig gut, nur Meowmy nicht so, die brauchte danach ein oder zwei Schnäpse!

Wow, was du dich alles schon getraut hast, Pepper. Ich hätte da oben wohl irgendwann laut angefangen, Verzweiflungsarien zu maunzen.

Ihr leidet scheinbar auch ganz schön unter der Hitze, genau wie ich. Habt ihr Tipps für unsere Menschen, damit sie uns etwas Abkühlung verschaffen können? Aber kommt nicht mit kalt duschen. Das hassen Lucy und ich nämlich.

Herr Rossi, ihr solltet das mit dem Duschen ruhig noch mal versuchen, Pepper und ich hüpfen regelmäßig mit drunter! Meowmy kreischt dann immer und Pawpi muss uns trocken rubbeln. Abgesehen davon friert unsere Meowmy Handtücher ein, da legen wir uns dann immer drauf. Und viele Schüsseln mit Wasser stehen hier auch herum. Ansonsten immer im Schatten bleiben. Mehr kann man nicht tun, leider.

Ich weiß! Wobei, hier wird es auch schon wieder kühler. Aber wir haben ja das Interview mit euch schon vor einiger Zeit geführt, als es noch warm war :-). Und der nächste heiße Sommer kommt bestimmt! Miep, ich habe gesehen, dass du ein cooles Fummelbrett bekommen hast! Fummelst du immer noch gerne damit oder ist es dir mittlerweile langweilig geworden, die Leckerlis herauszubekommen?

Katze schwatzen mit Henri und Streuner

Oh nein, ich fummel immer noch total gerne. Jedes Leckerchen schaff ich mittlerweile! Am Anfang hab ich mich gefragt, was das soll, aber mittelerweile macht das wirklich Spaß! Ich glaube, ich bekomme dadurch sogar mehr Leckereien als vorher, aber pssst – nicht Meowmy sagen!

Katze schwatzen mit Michel und Herrn Rossi

Habt ihr viel Spielzeug? Meine Schnarchnasenmenschen halten mir immer wieder etwas vor die Pfoten, aber Hallo? Ich bin über 15! Da hat man Ansprüche!
Die müssen sich schon was Besonderes ausdenken, damit ich spielen mag.
Was ist euer liebster Spielkram?

Katze schwatzen mit Henri und Streuner
Peppi willst du anfangen?

Ja!
Also ich spiele am liebsten mit Plastik-Strohhalmen, da geh ich ab wie eine Rakete! Die aus Pappe mag ich allerdings nicht, jetzt hat Meowmy von Freunden die letzten aus deren Vorrat bekommen. Ich zerbeiße die total! Und das Stinkefrettchen, boah, das liebe ich!

Ich aber auch! Nicht nur du, Pepper! Wir haben zwei bekommen, weil wir uns sonst gegenseitig verprügeln. Und ich liebe die Ringe von Flaschen, die schnippen meine Eltern immer weg und ich flitze hinterher! Das macht mega viel Spaß . 

Ahhh, Stinkekissen mag ich auch! Aber sie müssen ganz müffelig nach Baldrian riechen!!! Wenn sie etwas abgestanden sind, mag ich sie schon nicht mehr.
Miep und Pepper, vielen herzlichen Dank, dass ihr uns einen Einblick in euer bewegtes Leben gewährt habt! Ich kann zwar nicht verstehen, dass ihr gerne duscht, aber gut, Gottes Tiergarten ist groß! Und es ist gut, dass wir alle verschieden sind!!! Was meinst du, Michel? Machst du das Schlusswort?

Klar, du alte Schnarchnase! Miep, du hast die fetzigste Frisur, die ich je bei einer Katzenkollegin gesehen habe! Sorry, Lucy, da kommst du nicht mit. Whispermauz mir demnächst mal deinen Friseur! Und Pepper, du bist dafür mit Abstand die Mutigste. Noch mal “sorry”, Kollegin Lucy. Aber so ist es.

Michel, Michel, nun mach mal halblang mit deinem Geschwätz! So redet man nicht mit unserer Chefin, der wunderbaren Lucy. Miep, Pepper, wir danken, dass ihr unsere Gäste gewesen seid. Schaut gerne mal wieder rein, wir freuen uns auf euch. Eure drei Tiger vom Katzen-Schwatzen-Team.

Katze schwatzen mit Michel und Herrn Rossi

Miep und Pepper bei Instagram:

Lauserin Lucy auf Instagram:

Herr Rossi & Michel auf Instagram: